nlende

Maspalomas Wüste

Die Maspalomas Wüste, deren richtiger Name Dunas de Maspalomas ist, ist ein einzigartiges Naturgebiet an der Südspitze Gran Canarias. Die Wüstenlandschaft ist ein außergewöhnliches Naturerlebnis und verständlicherweise eine der beliebtesten Touristenattraktionen Gran Canarias.

Die faszinierende Sandlandschaft ist etwas mehr als 400 Hektar groß und wurde 1994 zum Naturschutzgebiet erklärt. An mehreren Stellen kann man nachlesen, dass die Wüste durch den Wind von Sahara Sand gebildet wurde, aber das ist nicht wahr. Der Wind sorgt allerdings dafür, dass sich die Wüste pro Jahr 2-5 Meter in westlicher Richtung bewegt. Überraschenderweise gibt es im Sand auch eine relativ reiche Pflanzen- und Tierwelt, vor allem Insektenarten, die sonst nur auf dem afrikanischen Festland zu finden sind.

Maspalomas Wüste

Ein guter Ausgangspunkt für den Wüstenspaziergang ist das Hotel Riu Palace Maspalomas. Es gibt hier ein Informationszentrum und das Wüstenerlebnis ist am besten südlich und südöstlich des Hotels. Hier gibt es praktisch keine Vegetation im Sand, nur schöne Sanddünen mit goldenem, feinkörnigem Sand soweit das Auge reicht.

Im Nordosten der Wüste befindet sich der Strand Playa del Ingles, einer der beliebtesten Strände Gran Canarias. Etwas südlich gibt es einen langen Abschnitt mit FKK-Strand. In der anderen Ecke der Wüste befindet sich der Strand von Maspalomas. Hinter diesem Strand befindet sich das Feuchtgebiet La Charca, in dem im Winter viele verschiedene Zugvögel leben.

Dunas de Maspalomas

Nördlich von La Charca ist es möglich, eine Kamelsafari in der Wüste zu unternehmen. Die Tour dauert 30-35 Minuten und eine neue Führung startet alle 15 Minuten, so dass es nicht notwendig ist, einen Termin im vornerein zu buchen. Mit einer Kamelsafari bekommt die ganze Familie ein ganz besonderes Erlebnis, und vor allem die Kinder werden mit Sicherheit Spaß daran haben auf einem Kamel durch die Wüste zu reiten.

Die Wüste von Maspalomas – Video

Karte der Maspalomas Wüste
Die drei offensichtlichen Orte, um den Wüstenspaziergang zu beginnen, sind oben am Playa del Ingles, im Hotel Riu Palace Maspalomas oder unten in der südwestlichen Ecke am Leuchtturm in Maspalomas. Die Kamelsafari befindet sich einige hundert Meter nördlich des Leuchtturms.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Learn more