nlende
Playa de Melenara

Playa de Melenara

Der Strand Playa de Melenara liegt in der Nähe des kleinen Ortes Melenara an der Ostküste Gran Canarias.

Die Hauptstadt Las Palmas ist 13 Kilometer nördlich, der internationale Flughafen liegt 7 Kilometer in die entgegengesetzte Richtung.

Allgemeines zum Strand
Playa de Melenara ist ein schöner, sehr familienfreundlicher Strand. Dies macht ihn sowohl bei der ansässigen Bevölkerung als auch bei Touristen sehr beliebt.

Der Strand ist 350 Meter lang und im Durchschnitt ca. 30 Meter breit. Somit ist er einer der größten Strände in der unmittelbaren Umgebung. Er ist mit feinem Lavasand bedeckt, der sich für kleine Kinder sehr gut zum Spielen eignet.

Das Wasser ist relativ flach und zumeist ruhig. Es können allerdings – manchmal große – Wellen entstehen, vor allem dann, wenn der Wind aus östlicher Richtung bläst. Im Wasser befindet sich eine große Skulptur von Neptun, dem römischen Gott der Meere und des Wassers.

Der Strand bietet viele Annehmlichkeiten wie Duschen, Toiletten und einen Rettungsschwimmer. Allerdings gibt es hier weder Liegen noch Sonnenschirme. Der Strand ist mit behindertengerechten Einrichtungen ausgestattet, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet sind.

Hinter dem Strand befindet sich ein großer, kostenloser Parkplatz. Zwischen Parkplatz und dem Strand gibt es einen großen Picknickplatz.

Familienfreundlichkeit
Ein großer Sandstrand mit viel Platz zum Spielen, das Wasser ist relativ flach. Direkt hinter dem Strand befindet sich ein schöner, großer Spielplatz.

Strandrestaurants
Direkt hinter dem Strand befindet sich auf beiden Seiten eine große Auswahl an Restaurants. Das Beste darunter ist das Fischrestaurant La Rubia, das am linken/nördlichen Ende des Strandes liegt.

Der Urlaubsort Melenara
Melenara ist ein kleines und geschäftiges Städtchen, das durch seine Nähe zu dem beliebten Strand geprägt ist.

Im Verhältnis zu seiner Größe gibt es hier eine große Auswahl an Restaurants und Cafés – besonders am Strand. In der Stadt findet man allerdings auch eine Vielzahl an Geschäften und einen Supermarkt.

Im Ort befinden sich keine Hotels, allerdings gibt es das Hostel Hostal Albacar.

Playa de Melenara Karte
Auf der Karte erkennt man Playa de Melenara direkt nördlich des Strandes Playa de Salinetas. Weiter im Norden lassen sich Playa del Hombre und Playa la Garita erkennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*