nlende
  • Holiday World

  • Holiday World

  • Sky drop

  • Holiday World

  • Holiday World

  • Holiday World

  • Holiday World

  • Holiday World

  • Holiday World

  • Arcade

  • Bowling

Holiday World

Maspalomas Karte

Holiday World in Maspalomas ist der größte Freizeitpark in Gran Canaria. Hier werden Sie alle möglichen Attraktionen finden, wie beispielsweise das 27 Meter hohe Riesenrad, große und kleine Achterbahnen, Karussells, Autoskooter und den 20 Meter hohen Turm, Sky Drop.

Die meisten Aktivitäten sind auf Kinder zwischen 10 – 12 Jahren ausgelegt, wohingegen der Turm und die große Achterbahn alle möglichen Altersgruppen ansprechen. Unter den lokalen Besuchern sind die Bullen besonders beliebt. Die jungen Besucher kommen hier her und wetten darum wer am längsten auf dem Bullen sitzen kann.

Für die Jüngsten gibt es einen Outdoor-Spielplatz mit Hüpfburgen, Kletterwänden etc.

Es gibt außerdem einen gigantischen Indoor-Bereich. Dieser beinhaltet nicht weniger als 16 Bowlingbahnen und ein beliebtes 4D Kino. Im Inneren werden Sie außerdem viele Bereiche mit Slot- und Pinballmaschinen, Billardtischen und Airhockey antreffen. Wenn die Familie Hunger bekommt, dann gibt es hier außerdem zahlreiche Orte an denen man Essen kann, einschließlich einem chinesischen Restaurant.

Jedoch ist nicht alles hier nur zum Freizeitvertreib. Das Holiday World besitzt auch ein 2.500m2 großes Fitnessstudio, welches als das größte an der Südküste Gran Canarias gilt. Es besitzt auch einen Wellnessbereich, in dem Sie z.B. eine Massage erhalten können.

Am Abend sind die Bars und Discos im Holiday World geöffnet. Dort wird ein Mix aus Livemusik, Shows und dann natürlich auch Tanzmusik, in den Diskos, angeboten. Die beliebteste Bar ist der Irish Moonlight Pub.

Öffnungszeiten: Die meisten Attraktionen im Holiday World sind jeden Tag von 18 Uhr an geöffnet. Die Bars und Discos öffnen um 22 Uhr und sind normalerweise bis 4 Uhr morgens geöffnet.

Holiday World Karte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*