nlende
  • Splash pool

  • Splash pool

  • Aquamania

  • Wasser Labyrint

  • Aqualand rapids

  • Lazy river

  • Twin racer turbolance

  • Aqualand

  • Aqualand

  • Wellenbad

  • Aqualand restaurant

Aqualand

Das Aqualand, etwas nördlich von Maspalomas gelegen, ist der größte Wasserpark Gran Canarias. Der Wasserpark liegt in der Nähe der meisten Urlaubsorte Gran Canarias, die Orte Maspalomas, Playa del Inglés und San Augustin sind dem Park jedoch am nächsten.

Aqualand ist zweifellos der perfekte Ort für Spaß, Aufregung und einen aktiven Tag für die ganze Familie. Es gibt Aktivitäten für alle Altersgruppen und für jeden Geschmack von kleinen Kindern bis hin zu den größten Draufgängern der Familie.

Es gibt ein eigenes Areal für kleine Kinder mit großem Babybecken. In dem flachen Wasser stehen ein Klettergerüst, verschiedene Aufbauten und einige kleine, bunte Wasserrutschen. Eltern können von den Sonnenliegen aus ein Auge auf ihre Kleinsten haben.

In einem weiteren Pool befindet sich ein Wellenbad in dem stündlich hoher Seegang herrscht. Das Wellenbad ist vom Lazy River des Parks umgeben, im Hintergrund steht die Twin Race Turbolance Wasserrutsche, eine der größten Wasserrutschen Europas.

Zusätzlich gibt es viele unterschiedliche Wasserrutschen bei denen für jeden was dabei ist. Einige davon können von mehreren Personen gleichzeitig bestiegen werden, sowohl für Wettrennen als auch für gemeinsame Erlebnisse in Zweier-Rutschen. Es gibt aber auch einige aufregende Rutschen, die nur für die Hartgesottenen der Familie geeignet sind.

Natürlich bietet das Aqualand auch Restaurants, Eisdielen und kleine Geschäfte. Sie können Ihre Wertsachen in besonderen Schließfächern abschließen.

Von den Urlaubsorten in der Nähe aus fahren Busse zum Aqualand, ein besonderer Bus fährt sogar von Puerto Rico aus. Dieser fährt auch am Palmitos Park entlang, der zum selben Unternehmen gehört.

Besuchen Sie die Webseite des Aquaparks für die Öffnungszeiten und Preise.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*